Auf der führenden Fachmesse zeigt midcom wie das mobile CRM die 360° Sicht auf Kunden und Interessenten unterstützt. Neu jetzt auch auf Android! Besonders der Vertrieb im Außendienst profitiert davon. Außendienstmitarbeiter haben vor Ort Zugriff auf alle relevanten Kundendaten. Dies bedeutet: optimale Vorbereitung und aktuelle Ansprache. Wie funktioniert das midcom CRM? Durch das midcom CRM entsteht eine ausgezeichnete Kommunikation zwischen Kunden und Innen- und Außendienst. Alles was die Kunden interessiert, alle getroffenen Vereinbarungen, alle Informationen, die diese erhalten haben, werden in einer Kontakthistorie festgehalten. Selbstverständlich tragen die  Außendienstmitarbeiter auch ihre Gesprächsnotizen ein. Marketingaktionen werden in der Kontakthistorie dokumentiert. So wissen die Außendienstmitarbeiter mit einem Blick über die aktuelle Kundensituation Bescheid. Sie können die Kunden individuell ansprechen. Das führt zur Kundenzufriedenheit und damit zur Kundenbindung. Welchen Mehrwert hat der Innendienst? Da die Arbeitsweise des Außendienstes durch das mobile CRM transparent ist, hat auch der Innendienst den Überblick über die Kundensituation. Wenn  Kunden im Unternehmen anrufen, können sie optimal bedient werden. Bestellungen oder evtl. Reklamationen sind tagesaktuell dokumentiert und werden in Workflows bearbeitet. Alle Dokumentationen in Echtzeit sind dank der webbasierten Lösung der midcom möglich. Die eingebaute Cache-Technologie macht die Anwendung auch offlinefähig. Da die Außendienstmitarbeiter durch das mobile CRM ausgezeichnet unterstützt wird, können diese ihren Erfolg steigern. Dadurch haben sie mehr Spaß an ihrer Tätigkeit. Hochmotivierte Mitarbeiter sind die Zukunft eines Unternehmens.