Ausgerüstet mit dem Smartphone oder Tablet greift der Techniker auf alle für ihn wichtigen Kundendaten zu. Vom Terminkalender mit den Kundenterminen kann der Techniker direkt in den Auftrag kommen. Von dort heraus ist es möglich Google-Maps aufrufen. Damit wird die Routenführung ganz einfach. Eine Liste der verschiedenen Auftragsorte der anderen Kollegen in Relation zum eigenen Auftragsort ermöglicht schnelle Hilfe untereinander. Dank der bekannten Kontakthistorie zu jedem Kunden ist der Techniker sofort über die aktuelle Kundensituation im Bilde. Nun werden auch Fotos zu den technischen Anlagen hinterlegt. Er kann auch Fotos vom aktuellen Zustand der Kundenanlagen machen und unter dem Auftragsdatensatz ablegen. So ist eine lückenlose Anlagendokumentation möglich. Jeder Techniker kann optional seine Aufträge frei einteilen. Die Aufträge werden vom Disponenten vorgeplant. Die gesamte Planung sieht der Techniker auf seinem Smartphone oder Tablet. Er kann Aufträge zeitlich verschieben. Das hat den Vorteil, dass er flexibel auf Kundenbedürfnisse reagieren kann, wie zum Beispiel bei einem Notfall. Jede Verschiebung wird sofort an die Zentrale gemeldet. Eine weitere praktische Funktion ist die einfache Ersatzteilbestellung. Der Techniker kann jederzeit defekte Ersatzteile mit seinem mobilen Endgerät bestellen. Im Lager kann die Bestellung schon für ihn vorbereitet werden. Der interne Nachrichtenversand unter den Kollegen ermöglicht eine gute Kommunikation. Das ermöglicht echte Teamarbeit. Zudem kostet es nichts extra, wie zum Beispiel beim SMS-Versand. Die neusten Entwicklungen bei der midcom Android-Service-Software unterstützen Techniker in ihrer täglichen Arbeit. Dadurch kann er besser auf die Kunden eingehen. Das führt zur Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Die midcom GmbH bietet die Service-Lösung auch in der Cloud an. Der Nutzen liegt klar auf der Hand. Keine hohen Investitionskosten, Entlastung der IT-Administration, kurze Einführungszeiten. Gerade für Klein- und Mittelständische Unternehmen ist diese Android-Service-Software eine ideale Innovation für die Zukunft. Weitere Informationen sind unter http://www.midcom.de/apps/mks zu finden.

Bilder zum Beitrag