Die technische Sicherheit der webbasierten midcom-Software und der mobilen Android-Anwendungen ist  gewährleistet. Alle Internet-Datenverbindungen werden SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt gesendet. Die hochsensiblen Kundendaten in der Cloud werden nicht an andere Anbieter ausgelagert, sondern im firmeneigenen Rechenzentrum gehostet. Dort sind diese vor unbefugtem Zugriff und Zugang optimal geschützt. Wachstum entsteht durch Kundenbindung und Neukundengewinnung. Ein entscheidender Faktor ist eine gute Servicequalität. Genau da bieten die midcom Software-Lösungen die Unterstützung. Ganz neu ist die Tourenplanung mit Routenoptimierung. Personalressourcen und Servicefahrzeuge können dadurch optimal eingesetzt werden. Den Disponenten wird die Einteilung der Techniker erheblich erleichtert.

Bilder zum Beitrag

Die Außendiensttechniker sehen auf ihrem Android-Tablet ihre aktuellen Aufträge. Die technische Problematik des Kunden ist genau beschrieben. Mit dem entsprechenden Wissen, Material und Ersatzteilen ausgerüstet können sie die Kunden individuell betreuen. Wartungschecklisten erleichtern routinemäßige Wartungsarbeiten. Auch diese werden auf dem Tablet dokumentiert und vom Kunden direkt auf dem Display unterschrieben. Diese Daten stehen direkt in der zentralen Datenverarbeitung  zur Verfügung. Die Nachweispflicht gesetzlich vorgeschriebener Wartungen ist erfüllt und dokumentiert. Das webbasierte midcom CRM ermöglich die 360°-Sicht auf den Kunden. Außendienstmitarbeiter kennen die Kunden am besten. So werden Kundenbedürfnisse rechtzeitig erkannt. Die  entsprechende Dokumentation auf dem Android-Smartphone oder Tablet ist ganz einfach. Diese Informationen stehen direkt in der Zentrale des Unternehmens zur Verfügung. Aussagekräftige Auswertungen/Reports erleichtern die gezielte Ansprache der Kunden durch Marketing und Vertrieb. Das besondere an den mobilen Software-Lösungen der midcom ist die innovative Cache-Technologie. Daher funktionieren diese auch offline. Dieses Jahr ist die midcom GmbH in Halle 5, Stand C 47 zu finden. Interessenten können sich die webbasierten Anwendungen und die mobilen Android-Lösungen ausführlich erklären lassen. Herr Marcel Schwindt und Herr Jan Witzke freuen sich auf rege Anfragen. Nähere Informationen sind unter http://www.cebit.de/aussteller/midcom/J503217 (Link nicht mehr gültig) zu finden.