Der technische Außendienst ist auf den aktuellen Wissensstand über jeden Kunden angewiesen, um den bestmöglichen Service leisten zu können. Da das Servicemanagement der midcom webbasiert ist, kann der Techniker auf seinem Android-Smartphone oder Tablet zu jeder Zeit die aktuellen Daten abrufen. Auch Fotos zum Zustand der technischen Anlagen stehen zur Verfügung. Nach dem die Servicetätigkeit beendet wurde, kann der Techniker direkt auf seinem Tablet den Lieferschein erzeugen. Der Kunden unterschreibt auf dem Display. Der Techniker kann in die Kontakthistorie weitere Bemerkungen einfügen und bei Bedarf ein Foto zur Anlage aufnehmen und abspeichern. So entsteht eine lückenlose Dokumentation.

Bilder zum Beitrag

Das Wissen der Außendienstmitarbeiter über Kunden und Interessenten ist echtes Kapital für die Unternehmen. Neue Anforderungen und Trends in den Kundenbedürfnissen erfahren diese zuerst. Mit dem Android-Smartphone oder Tablet lassen sich alle relevanten Informationen ganz einfach erfassen. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet. Die Daten erscheinen in Echtzeit im zentralen Verwaltungssystem. Marketing und Vertrieb können über definierte Auswertungen gezielte Marketing- und Vertrieb-Aktionen starten.

Der vertriebliche Außendienst wird durch die  optimierte Katalogbestellung gut unterstützt. Er kann auf seinem Tablet die gewünschten Artikel mit Foto aufrufen. Optional ist auch ein Scannen der Artikel-Nummern ist möglich. Es braucht nur noch die Stückzahl eingeben zu werden. Am Ende der Bestellung wird diese über das Internet abgesandt und für den Kunden mit einem mobilen Drucker ausgedruckt. Da die Bestellung sofort dem Innendienst vorliegt, kann die Bearbeitung direkt veranlasst werden. Kunden schätzen den schnellen Service.

Der Datenaustausch findet über eine sichere SSL-Verschlüsselung statt. Montagezettel, Bestellungen und Besuchsberichte auf Papier bedeuten großen verwaltungstechnischen Aufwand. Das entfällt mit dem mobilen midcom Service- und Vertriebs-CRM. Es werden Zeit und Kosten gespart. Auch wird die Kommunikation zwischen Innen- und Außendienst optimiert  und gleichzeitig dokumentiert. Leicht bedienbare Smartphones und Tablets machen den Mitarbeitern den Einstieg in die digitale Arbeitswelt leicht.