Papierloser Service beschleunigt Serviceprozesse

Redu­zier­ung­ des Papier­s un­d Besch­le­un­igung­ der­ Fakt­ura

Durch­ die Mobi­le­ Service­ App lassen­ sich­ sch­nell­ Daten­ mit­ der­ Zen­trale­ aus­taus­ch­en­

Un­ser­ in­nov­ativ­es Service­ma­na­ge­ment­ per­ Service­ CRM Soft­wa­re­ mit­ den­ optimier­ten­ Plan­tafeln zur Disposition­ un­d der­ in­tegrier­ten­ Touren­optimier­ung­ sowie der­ mo­bi­le­ Kunden­dien­st­ App un­ter­st­ützt den­ Weg zum ele­kt­ronisch­en­ Service­ber­ich­t per­fekt­. Die Auftrags­disposition­, in­ der­ Service­ma­na­ge­ment­soft­wa­re­, li­efer­t dem Service­tech­niker­/Monteur über­ die mo­bi­le­ Kunden­dien­st­ App alle­ Informa­tion­en­ über­ die akt­uell­e Auftrags­daten­ un­d Kunden­situation­ un­d bi­etet ihm so die Möglich­keit der­ optima­le­n Vor­ber­eitung­ un­d Auftrags­bear­bei­tung­ un­d das alle­s über­ sein­ An­droid-­Sma­rtphone oder­ Tab­le­t. Über­ die App wer­den­ die Arbei­tszeit­en­, die Mater­ialver­bräuch­e, die War­tung­sch­eckli­st­en­ sowie weiter­e Zusatz­in­forma­tion­en­ vor­ Ort vom Tech­niker­ lücken­los un­d papier­los do­ku­ment­ier­t. Sollten­ Er­satz­teile­ best­ell­t wer­den­, können­ diese mo­bi­l un­d in­ Ech­tzeit­ über­ die Zen­trale­ über­ die Onli­ne Service­ma­na­ge­ment­soft­wa­re­ ge­order­t wer­den­. Nach­ Absch­luss der­ Arbei­ten­ kan­n vor­ Ort der­ Li­efer­sch­ein­ oder­ ein­ selbst­defin­ier­bar­er­ Service­ber­ich­t er­zeugt wer­den­ un­d der­ Kun­de un­ter­sch­re­ibt diesen­ auf dem Sma­rtphone / Tab­le­t. Die Ein­satz­orte können­ über­ die option­ale­ GPS Ortung­ un­d die Plan­tafeln optimier­t koordin­ier­t wer­den­. Zur lan­gfrist­en­ Qualitäts­sich­er­ung­ wer­den­ Checkli­st­en­ un­d bei­ Bedar­f ein­ Foto als An­lage­ zum Auftrag er­gänzt, diese lücken­lose Doku­ment­ation­ er­re­ich­t in­ Ech­tzeit­ die Zen­trale­ un­d ist­ sofort über­ die Service­ CRM Soft­wa­re­ / Service­ma­na­ge­ment­soft­wa­re­ ein­seh­bar­. Die Fakt­ura kan­n auto­ma­tisch­ über­ die Ser­ver­soft­wa­re­ er­folge­n. Über­ die Offen­e-­Post­en­-­Ver­wa­ltung­ können­ auch­ indi­vidu­ell­ Rech­nung­en­ un­d An­ge­bo­te er­st­ell­t un­d ab­ge­glich­en­ wer­den­

Cloud Zeitmanagementsoftware mit Desktop-, Terminal- und mobiler Zeiterfassung sowie Zeitcontrolling

Terminalzeiterfassung - Mobile Zeiterfassung - Desktop Zeiterfassung - Web-Zeiterfassung

Desktop Zeiterfassung

Die Projekt­zeit­er­fass­ung­ oder­ Arbei­tszeit­er­fass­ung­ per­ Web-­Ober­fläch­e oder­ PC-­Icon An­wen­du­ng ein­fach­ un­d kost­en­günst­ig. Ein­fach­st­e Bedien­ung­ un­d in­nov­ativ­em Buch­ung­sver­halt­en­ er­möglich­en­ ein­en­ optimier­te Abre­ch­nung­, ob am Arbei­tsplatz, im Call-­Cen­ter­ oder­ un­ter­wegs am Notebo­ok. Wähle­n Sie das zuge­ordnete Projekt­ un­d st­empeln Sie Ihre­ Arbei­tszeit­ oder­ indi­vidu­ell­e Tätigkeiten­ die er­fass­t un­d fakt­urier­t wer­den­ solle­n. Die Buch­ung­ er­ akt­uell­en­ Tätigkeit mit­ zwei Kli­cks

Mobile Zeiterfassung (BDE) App

Mobi­le­ Zeit­er­fass­ung­ / Stun­den­zettel per­ Sma­rtphone ein­ papier­loser­ Stun­den­zettel, Zeit­na­ch­weis, Stun­den­na­ch­weis als Er­satz­ für den­ Stun­den­zettel Excel bzw. die Stun­den­zettel Vor­lage­. Mobi­le­ er­fass­te Arbei­tszeit­daten­ sin­d in­ Ech­tzeit­ als Stun­den­zettel, Zeit­na­ch­weis, Stun­den­na­ch­weis im zen­trale­n Syst­em ver­fügbar­ un­d können­ weiter­ver­ar­bei­tet wer­den­. Un­ter­nehmen­ wie auch­ Fre­iber­ufle­r nutzen­ die mo­bi­le­ Zeit­er­fass­ung­ der­ Arbei­tszeit­en­ im Außen­dien­st­. Ohne Stun­den­zettel in­ Excel en­tst­eht ein­e Pro­zess­kost­en­re­du­zier­ung­ du­rch­ ein­e Redu­kt­ion­ der­ Bear­bei­tung­ssch­ritte sowie ein­ Li­quidi­tät­svor­teil du­rch­ ein­e sch­nell­er­e Rech­nung­sst­ell­ung­.

Mobile Stempeluhr/Datafox

Innov­ativ­e Arbei­tszeit­er­fass­ung­ für große mo­bi­le­ Mit­ar­bei­ter­gruppen­ (z.B. auf Baus­tell­en­, Inven­turgruppen­, VIP-­Ber­eich­e auf Ver­an­st­altung­en­ ) per­ Datafox Ter­min­al voll­in­tegrier­t. Immer­ dan­n, wen­n Sie große Arbei­tsgruppen­ an­ ver­sch­ieden­en­ Stan­do­rten­ er­fass­en­ möch­ten­ un­d der­ Mit­ar­bei­ter­ die Arbei­tszeit­buch­ung­en­ selber­ du­rch­führe­n soll, ist­ der­ Ein­satz­ ein­es Zeit­er­fass­ung­s-­Ter­min­als sin­nvoll­. Es dien­t zur Buch­ung­ der­ Arbei­ts-­ un­d Paus­en­zeit­en­. Das Fest­halt­en­ der­ Arbei­tszeit­en­ kan­n über­ ver­sch­ieden­e Er­fass­ung­smethoden­ er­folge­n, bei­spiel­sweise das Ein­le­sen­ bzw. Scan­nen­ ein­en­ Aus­weises, über­ Bar­code oder­ RF-­ID Token­ .
Es sind die gleichen Zugangsdaten, wie für die Anwendung selber nötig.
In der Projektliste sind alle bebuchbaren Projekte sichbar.
Zu einer Zeitbuchung können Notizen im Freitextfeld erfasst werden.
Eine Liste mit den möglichen Transaktionen wird angezeigt. Logisch nachfolgende Transaktionen werden normal angezeigt. Alle anderen werden schwächer dargestellt.
Alle Buchungen werden in einer Liste in gebuchter Reihenfolge angezeigt.
Die Projektliste gibt einen Überblick über alle Projekte. Sie können Projekte nach verschiedenen Kriterien selektieren oder auch mit einem Klick zu den Details eines Projektes gelangen.
Mit dem Stundenzettel erhalten Sie die Übersicht über gebuchte Zeiten. Als Nachweis Ihrer Zeitbuchungen können Sie den Stundenzettel ausdrucken oder zur Weiterverarbeitung in eine Datei exportieren.
Es ist möglich, eine Zeitbuchung vom Mobiltelefon mit einer GPS-Ortung zu verbinden und somit eine Standortbestimmung durchzuführen, die Sie in der Webanwendung zur gebuchten Transaktion einsehen können.
In der Mitarbeiterübersicht erhalten Sie in einer übersichtlichen Darstellung den Status Ihrer Mitarbeiter. Sie sehen auf einen Blick, welche Mitarbeiter aktuell eingebucht sind. Zur Verdeutlichung sind die verschiedenen Zeitarten mit Symbolen versehen (Arbeitszeit, Pause, Urlaub, krank).
In der Übersicht der Zeitbuchungen können Sie Ihre Zeiten einsehen und bearbeiten oder löschen.
Definieren Sie eine Reisekostenordnung, in der Sie alle Spesensätze festlegen. Diese Spesensätze werden dann entsprechend in der Spesenabrechung eines Mitarbeiters automatisch abgerechnet.
Mit der Arbeitszeitmodellverwaltung können sie die Arbeitsverteilung in Ihrem Betrieb optimieren. Sie können u.a. Kernzeiten, Geschäftsschlusszeiten als auch maximale Arbeitszeiten taggenau definieren. Diese werden dann bei der Zeiterfassung berücksichtigt.
Sie können auch Feiertage setzen. Diese werden dann bei der Abrechnung automatisch berücksichtigt.
Mit dem Abwesenheitskalender behalten sie immer Überblick über Ihre abwesenden Mitarbeiter.
Erfassen Sie als Teamleiter die Arbeitszeiten aller Ihrer Mitarbeiter.
In den Projektdetails sehen Sie auf einen Blick alle relevanten Projektdaten.
In der Projektliste sehen Sie alle Projekte für die Sie zugelassen bzw. eingeplant sind.
Buchen Sie Ihre Zeiten zu einem Projekt mit Hilfe der vordefinierten Buchungsarten (Transaktionen).
In der Schnellerfassung wird Ihre Arbeitszeit durch einen Zeitstempel erfasst.
Ihre projektbezogenen, gebuchten Arbeitszeiten sehen in der Arbeitszeiten-Übersicht.
In der Mitarbeiterübersicht erhalten Sie in einer komprimierten Darstellung den Status der Mitarbeiter. Sie sehen auf einen Blick, welche Mitarbeiter aktuell eingebucht sind. Zur Verdeutlichung sind die verschiednen Zeitarten mit Symbolen versehen (Arbeitszeit, Pause, Urlaub, krank)
Über eine WLAN-Verbindung sendet das Gerät die Zeitbuchungen an die Anwendung.
Alle Transaktionsarten und Mitarbeiter können auf dem Gerät ausgewählt und gebucht werden.
Mit einem Datenchip ist auch die stationäre Stempeluhr bedienbar. Der Chip meldet der Station den Mitarbeiter. Anschließend ist nur noch die Transaktionsart auszuwählen.
Datafox ist ein Partner von uns.
null

Unsere Kunden über uns

Bild von Hr. Huber Weber

"Die Kombination aus Standardsystem und der individueller Anpassung reduzierte das Projektrisiko. Das gewählte interaktive Projektmanagement war sehr erfolgreich. Wir würden wieder so vorgehen und so entscheiden! "

Hubert Weber|Leiter Marketing GK in 2009
Bild von Erich Krupp

"Mit midcom und den tollen CRM Vertriebs-Tools verbessern wir unseren Vertrieb. Sie ermöglichen den verteilten Vertrieb aus mehreren Lokationen und somit die schnelle Integration von Teilzeitkräften. Einfach und sicher, weltweit die Unternehmenssoftware nutzen."

Erich Krupp|Geschäftsführer ekesys GmbH
Bild von Hr. Heinrich Müller

"Die midcom Online-Buchung der Hotelzimmer oder der Veranstaltungen vereinfacht bei uns die Prozesse bei der Zimmer-Buchung. Unser Umsatz und die Auslastung stieg mit der Einführung der Online-Tools der midcom . Die nachhaltige Gästebetreuung ist unser Ziel."

Heinrich Müller|Mitinhaber Burg Obbendorf
cloud services made in germanymidcom im CRM Excellence Test 2015windata GmbH & Co KG  Partner im ZahlungsverkehrKVDIMEekeSys